Süsswasserwatt

PDF

Geotop
Süsswasserwatt
Das einzige Süsswasserwatt des Nordwestens befindet sich am Aper Tief. Aus Hochwasserschutzgründen wurde 2005 durch Verlegung des südlichen Deiches eine Retentionsfläche für mögliche Überschwemmungen geschaffen. Das gleiche entstand nicht weit entfernt in Apen/ Holtgast. Flora und Fauna danken es sehr!

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Öffnungszeiten

frei zugänglich
Ruhetage: Sonntag

Eignung

  • für Gruppen

  • für jedes Wetter

  • für Schulklassen

  • Senioren geeignet

Fremdsprachen

Deutsch

Zahlungsmöglichkeiten

Barzahlung

Anreise & Parken

Abfahrt A28 Apen/Remels Richtung Apen fahren und der Straße ca. 5 km folgen. In Apen rechts auf die "Hauptstraße" abbiegen und bis zur Kreuzung fahren. Dort rechts abbiegen und nach ca. 500 m befindet sich der Landgasthof Hengstforder Mühle. Hier ist ein großer Parkplatz. Ein schmaler Durchgang neben der Mühle führt sie zum Aper Tief bis hin zum "Süsswasserwatt".

Preisinformationen

Eintritt frei.

Weitere Infos

Falls sie Interesse haben, können sie das Süsswasserwatt bei einer Deichwanderung erkunden. Sprechen sie uns an oder rufen sie uns unter der Telefonnummer 04489/7373 an.

Ansprechpartner:in

Apen Touristik

Autor:in

Verkehrsverein in der Gemeinde Apen e.V.

Organisation

Verkehrsverein in der Gemeinde Apen e.V.

In der Nähe

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.