• Gut befahrbare Wege...
  • ...auch abseits der Straße
  • und eine grüne, wasserreiche Landschaft.
  • Was will man mehr..!

5 Themenrouten starten in Apen

Musterschild

Zu den u. g. Routen 1/2/17/18/20, die durch das Aper Gemeindegebiet führen, erhalten Sie mit einem Klick auf die Links alle nötigen Informationen inklusive des Kartenausschnitts im gewünschten Maßstab. Dies können Sie downloaden und bei Bedarf ausdrucken. Auch die GPS-Daten der ausgewählten Tour stehen zum Download auf Ihr Navigationsgerät bereit. Natürlich sind alle Routen in beiden Richtungen mit der entsprechenden Nummer von  1 bis 20 (siehe Musterschild) ausgeschildert. Falls Sie gegen den Uhrzeigersinn radeln, finden Sie auf den Schildern einen orangen Punkt.
Die Ausschilderung wird regelmäßig von unseren "ADFC-Paten" überprüft.

apenkarte.jpg
Übersichtskarte

bareler_hafen.jpg

Route 1 / Barßeler Hafen

Streckenlänge: ca. 57 km
Eine sehr abwechslungsreiche Route: Von jedem etwas, was das Ammerland Schönes zu bieten hat! Es geht durch Wald, Weidengebiet, verschiedene Moore und entlang einiger schöner Wasserläufe sowie Seen.

Alle Downloads
geometer-woebken-bruecke.jpg

Route 2 / Aper Fehngebiet

Streckenlänge: ca. 51 km
Für den Liebhaber typisch Ammerländer Weidelandschaft und weiter Fehnlandschaft! Es geht durch das liebliche Westerstederfeld und Aperfeld zum Aper Tief und durch Südgeorgsfehn und Lengener Moor zurück nach Westerstede. Dabei bewegt man sich ständig am Rande des großen Lengener Moores und streift mit dem Land Uplengen den südlichen Rand Ostfrieslands.

Alle Downloads
Mühle am Aper Tief

Route 17 / Wasserreiches Fehngebiet

Streckenlänge: ca. 44 km
Diese Route führt weitgehend über Aper Gemeindegebiet und zeigt dessen Wasserreichtum. Von Apen Zentrum zum Aper Tief und weiter zum Barßeler Tief. Dann weiter über Barßel und Godensholt wieder zurück nach Apen.

Alle Downloads
route18.jpg

Route 18 / In das Herz Ostfrieslands

Streckenlänge: ca. 37 km
Eine Radroute für Freunde der ostfriesischen Fehnlandschaft. Lange, gerade Streckenabschnitte führen entlang der Fehnkanäle und durch Wallheckenlandschaften. Hinzu kommen besondere landschaftliche Schönheiten, die für interessante Unterbrechungen sorgen.

Alle Downloads

Route 20 / Vom Aper Tief ans Zwischenahner Meer

Streckenlänge ca. 40 km
Die mit rund 40 Kilometern eher kurze Tour führt aus der Gemeinde Apen entlang der Bahn über Lindern in Richtung Torsholt. Von dort aus geht es rund um den Park der Gärten in das Zentrum von Bad Zwischenahn. Durch die Ortschaft Specken geht es am Fintlandsmoor entlang zurück in die Gemeinde Apen.

Alle Downloads


Weitere Themenrouten finden Sie HIER.

Möchten Sie Ihre eigene Tour gestalten? Dann klicken Sie HIER

 

Apen Touristik

Hauptstraße 203
26689 Apen
Tel.: 0 44 89 / 73 73
Fax: 0 44 89 / 95 999
E-Mail: info@apen-touristik.de

 

Öffnungszeiten

Mai bis Mitte September (Saison)
Montag bis Freitag
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr


Mitte September bis April
Montag bis Freitag
10:00 Uhr bis 13:00 Uhr



Informationen

Datenschutz
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Links


© 2015 Apen Touristik/Verkehrsverein Apen. Konzept und Layout: freeline Datentechnik. © Icons Freepik/www.flaticon.com, Lizenz: CC BY 3.0. © Fotos Apen Touristik/Ammerland Touristik.
AnbieterkennzeichnungAGBWiderrufsbelehrungDatenschutzHaftungsausschlussFehler/Problem meldenDiese Webseite nutzt freeline CMS
© 2017 freeline webservice und der Betreiber von apen-touristik.de. Alle Rechte vorbehalten. Sofern Marken genannt werden, liegen die Rechte an diesen bei dem jeweiligen Eigentümer. Verwendete Bilder, Texte und Multimediaobjekte sind Eigentum der jeweiligen Urheber oder Lizenzinhaber. Im Falle, dass bei genannten Preisen keine abweichenden Angaben gemacht werden, handelt es sich um Endkundenpreise inkl. Umsatzsteuer. Sofern Versand angeboten wird, gelten die auf der Webseite oder in den AGB aufgeführten Versandkosten.